Genuss-Samstage für alle Sinne

Die letzten beiden Samstage in diesem Jahr stehen in der neuen AreitLounge ganz im Zeichen von „Genuss für alle Sinne“!
Beginnen wir mit dem Genuss für die Ohren: Am 23. 12. 2017 sorgen das Live „Duo Akzente“ am 30. 12. 2017 die Live Musik „Robert Friedl Duo“ für einen wahren Ohrenschmaus.
Für den dazugehörenden Gaumenschmaus zeichnet Küchenchef Raimund Knautz mit raffiniert-kreativen Gerichten unter dem Motto: „So schmeckt bei uns der Advent“ und „so schmeckt bei uns der Jahreswechsel“ verantwortlich. 

Und natürlich bieten wir auch einen Genuss fürs Auge: eine atemberaubende Aussicht in das märchenhaft schöne „Winterwonderland“ des Salzachtales mit den angrenzenden Hohen Tauern …

 

Zu den beiden Samstagen im Detail:

23. Dezember 2017:

Ab 11.30 Uhr bis 15:30 Uhr Live Musik mit dem „Duo Akzente“. Die beiden kongenialen Musiker Herbert Berger (sax, flute, chrom. harp) und Hermann Linecker (piano) entführen Sie “Just for fun” mit Eigenkompositonen in die Welt des Jazz und Blues. Außergewöhnliches und Unvorhersehbares passiert auf der musikalischen Reise, wenn die beiden Improvisationskünstler sich die Töne zuspielen. Von ihren ideenreichen Dialogen, gespickt mit purem Spielwitz und einem scheinbar blind-musikalischen Verständnis, wird man völlig mitgerissen.

Folgende kulinarische Genüsse sind für Sie vorbereitet:
Vorspeise: Seesaibling mit Apfel-Gurke-Dill,
Suppe: Bratapfel-Selleriesüppchen,
Hauptspeise: Entenbrust und -Haxerl mit Rotkraut und Erdäpfelknödel,
Dessert: Gewürzschokolade mit Mandarinenmousse

30. Dezember 2017:

Ab 11.30 Uhr bis 15:30 Uhr Live Musik mit dem „Robert Friedl Duo“. Robert Friedl schloss die klassische Musikausbildung mit Diplom an der Hochschule Mozarteum ab. Sein Zugang zur Musik: „Musik ist für mich eine Form der Kommunikation, eine eigene Sprache. Das Vokabular besteht aus Tönen. Egal in welchem kulturellen Umfeld man sich befindet, Musik verbindet, erzeugt Freude und lässt Freundschaften entstehen. Die natürlichste, informativste Art der Musik entsteht für mich durch Improvisation, die einen freien Dialog ermöglicht.“ Bei seinen Auftritten als Duo kommt seine Leidenschaft zur brasilianischen Musik verstärkt zur Geltung.

Die kulinarische Reise an diesem Tag führt Sie von: Ildefonso von der Gänseleber, Hummer Mais Bisque, Kalbsrückenschnitte, Trüffel und Ravioli zu Dreierlei Mousse.

 

  AreitAlm
 
C/O SCHMITTENHÖHEBAHN AG
Postfach 8 • A-5700 Zell am See 
Tel.: +43 6542 57177
MAIL: info@areit-alm.at
  Quicklinks:  
  Folgen Sie uns:

Copyright © 2017 AreitAlm, Zell am See.
Alle Rechte vorbehalten.

DE | EN   

DIE ALM     DIE LOUNGE      SOMMER     WINTER      KULINARIK     AKTUELLES